Straßensperrungen und Umleitungen während des Schlossgrabenfestes


18. Mai 2017 - 07:40 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Umleitung

Am 25. Mai 2017 startet das Darmstädter Schlossgrabenfest. Bis zum 28. Mai wird die Darmstädter Innenstadt wieder zum Treffpunkt von musik- und partybegeisterten Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet.
Um einen erfolgreichen Verlauf des Festes zu unterstützen, werden folgende Straßen von Donnerstag (25.) 8 Uhr bis Freitag (26.) 5 Uhr und von Freitag 17 Uhr bis Samstag (27.) 5 Uhr und von Samstag 16 Uhr bis Montag (29.05.17) 5 Uhr gesperrt:

a) Cityring (Schlossgraben / Zeughausstraße) zwischen den Einmündungen Landgraf-Georg-Straße und Schleiermacherstraße, b) die Landgraf-Georg-Straße zwischen Pützerstraße bzw. Teichhausstraße und Schlossgraben c) die Alexanderstraße zwischen Magdalenenstraße und Zeughausstraße sowie d) Cityring (Kirchstraße / Holzstraße) zwischen den Einmündungen Pädagogstraße und Landgraf-Georg-Straße
In Abhängigkeit von der Verkehrssituation kann die Einrichtung der Sperrungen auf Veranlassung der Polizei auch früher erfolgen.
Die Schlossgaragen können zu den genannten Zeiten nicht angefahren werden. Die übrigen Parkhäuser am Citytunnel sind über die Frankfurter Straße und den Mathildenplatz uneingeschränkt erreichbar. Die Zufahrt zum Parkhaus „darmstadtium“ über die Alexanderstraße – aus östlicher Richtung kommend – ist gewährleistet. Auch die Zufahrt zum Justus-Liebig-Parkhaus ist möglich.
Aus östlicher Fahrtrichtung werden in den Bereichen Landgraf-Georg-Straße / Teichhausstraße / Nieder-Ramstädter Straße / Heinrichstraße und Landgraf-Georg-Straße / Pützerstraße / Heinheimer Straße / Rhönring Umleitungsstrecken eingerichtet.
Verkehrsteilnehmer werden gebeten, während der Sperrung des Cityringes diesen großräumig zu umfahren.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen