Welt-Psoriasistag am Klinikum


3. November 2015 - 14:57 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Unter dem Motto Respekt – Teilhabe und Lebensqualität lädt die Hautklinik am Klinikum Darmstadt zum diesjährigen Welt-Psoriasistag am 7. November 2015 ab 10 Uhr ein.

Die Veranstaltung soll Betroffenen und Interessierten, Angehörigen und Freunden umfassende Informationen rund um das Thema Psoriasis bieten. Ziel ist es, gemäß des Mottos Respekt und Diskretion im Umgang miteinander zu vermitteln sowie allgemein über Psoriasis aufzuklären, sodass Betroffene nicht ausgegrenzt oder als „Kranke“ behandelt werden. Akzeptanz und Lebensqualität, mit dem Wissen über eine adäquate Therapie, sollen durch die Veranstaltung gefördert werden.

Im ersten Teil der Veranstaltung wird der Direktor der Hautklinik PD Dr. med. Maurizio Podda über die Therapie-Möglichkeiten für eine langfristige Beschwerdefreiheit informieren.
Im zweiten Teil wird Dr. Dr. Despeghel, Sportwissenschaftler sowie Lehrbeauftragter für Gesundheitsverhalten am Institut für Sportwissenschaft der Universität Gießen, in einem aktivierenden Vortrag Lust auf Bewegung und gesunde Ernährung vermitteln.

Starten wird das Programm um 10 Uhr mit einer Begrüßung und einer Einführung über den weiteren Verlauf des Tages.

Veranstaltungsort:
Klinikum Darmstadt GmbH
Logistikzentrum (Gebäude 85), 1. Stock
Grafenstraße 9, 64283 Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen