Geschichten von Kirsten Boie in der Stadtbibliothek


30. August 2015 - 09:36 | von | Kategorie: Jugend, Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BuchDie Sommerferien gehen zu Ende und samstags wird in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, wieder vorgelesen. Am 12., 19. und 26. September 2015 lesen die ehrenamtlichen Vorlesepatinnen und –paten jeweils um 11 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek für Kinder ab 4 Jahre vor. In den Geschichten der bekannten Kinderbuchautorin Kirsten Boie, die in diesem Monat auf dem Programm stehen, geht es um die eigenwillige Linnea mit ihren oft ausgefallenen Ideen und die Erlebnisse des pfiffigen Juli in seinem Kindergarten. Oder die Jungen und Mädchen erleben mit dem mutigen kleinen Ritter Trenk, seiner klugen Freundin Thekla und Ferkelchen spannende Abenteuer im Kampf mit dem bösen Ritter Wertolt. Alle Vorlesestunden sind kostenfrei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen