Freibadsaison endet und städtische Hallenbäder öffnen


13. September 2012 - 17:33 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WoogZum Ende der Sommerbadesaison wird die Besuchermarke von 400.000 Gästen in den städtischen Freibädern doch noch überschritten: das sind knapp 80.000 Besucher mehr als 2011. Letztmals sind die Freibäder Woog, Arheilger Mühlchen, DSW-Freibad und Eberstädter Mühltalbad am Samstag, 15. September 2012 geöffnet.

Erstmals wurden während der Schulferien spätere Öffnungszeiten bis 21 Uhr für Berufstätige angeboten. Die bisherigen Rückmeldungen sind überwiegend positiv, weiß Bürgermeister Rafael Reißer: „Die Auswertungen werden noch mit den Beschäftigten abgestimmt, um dann über eine Fortführung im kommenden Jahr zu entscheiden.“

Zu den positiven Erlebnissen zählt Reißer auch die gut angenommene Nutzung des Schwimmpontons, der von den Woogsfreunden finanziell unterstützt wurde. Positiv für die Gewässerqualität, aber in der Auswirkung für die Badegäste oftmals als unliebsam empfunden, war ein starker Wuchs der Verkrautung, die mit externer Hilfe und eigenem Personal temporär bekämpft werden musste.

Reißer erinnert auch noch mal daran, dass der Saisonstart am Arheilger Mühlchen gleich zweifach verschoben werden, zunächst sorgten Probleme bei der Reparatur eines Ablassschiebers dann Vandalismus für einen weiteren Verzug.

Die meisten Besucher vermeldet das Eberstädter Mühltalbad mit 104.000 Besuchern, knapp vor dem DSW-Freibad mit rund 100.000 Besuchern.

Die Hallenbäder öffnen wegen notwendiger Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten ihre Pforten am Montag, 17. September 2012.

Die Preise wurden bis auf eine Anhebung des Warmbadezuschlages auf einen Euro nicht erhöht.

Der Eigenbetrieb Bäder weist zu Beginn der Wintersaison darauf hin, dass Saisonkarten für 120 Euro, ermäßigt 80 Euro an den Kassen gekauft werden können. Kombiniert mit einer Sommersaisonkarte sind beide Karten für 180 Euro (ermäßigt für 120 Euro) zu bekommen.

Ab Mitte Oktober 2012 werden im Bezirksbad Bessungen wieder Kurse für Kinder- und Babyschwimmen, Aquajogging und Wassergymnastik angeboten. Anmeldungen sind ab Montag direkt im Bezirksbad möglich: Telefon 13 23 92.

Öffnungszeiten der Hallenbäder in der Wintersaison 2012/13

Nordbad
Montag 8.00 bis 22.00 Uhr
Dienstag 6.30 bis 21.00 Uhr
Mittwoch 6.30 bis 21.00 Uhr
Donnerstag 6.30 bis 21.00 Uhr
Freitag 6.30 bis 21.00 Uhr
Samstag 8.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag 8.00 bis 15.00 Uhr

Bezirksbad Bessungen
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 7.00 bis 22.00 Uhr
Freitag 7.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 8.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag 8.00 bis 15.00 Uhr

Kassenschluss ist eine Stunde vor Ende der Badezeit.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen