LateNightShow nach amerikanischem Vorbild live im Schlosskeller


31. Januar 2012 - 09:45 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SNotLDaD - "Jugendsünden"Am 07.02.2012 gibt es ab 21 Uhr die EarlyLateNightShow SnotLDaD – Saturday Nightlife of the Living Dead am Dienstag im Darmstädter Schlosskeller.

SNotLDaD ist eine LateNightShow nach amerikanischem Vorbild; zu vergleichen mit einer Mischung aus TV-Total und RTL-Samstag-Nacht. Filme, Musik, Einspieler, Interviews, Dokumentationen und Parodien werden selbst produziert. Einer der Beiträge, in welchem der Darmstädter OB Jochen Partsch parodiert wird (Mad Jochen), hat Ende 2011 bei einem Kurzfilmwettbewerb den Blumen-Publikumspreis gewonnen.

Die Macher sind eine bunte Mischung aus mehr oder weniger jungen Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Darmstadts Kultur um eine LateNightShow zu bereichern. Die Show findet jeden ersten Dienstag im Monat im Schlosskeller statt. Nunmehr läuft die Show im dritten Jahr und kann sich immer eines hochklassigen Publikums erfreuen.

Jede Show richtet sich nach einem festen Thema. Die Deko ist dementsprechend, und auch eine Köchin bereitet LIVE auf der Bühne passende Gerichte und Häppchen zum Thema zu. Andere feste Bestandteile auf der Bühne sind der ABSINTHBOY, die beiden Moderatoren, die Showband, die Band snerft und diverse Filmcharaktere wie MAD JOCHEN, Jürgen Knieling, Origagami (Schüler des Gagakure) und Holger, der Verfolger.

Was gibt es in der EarlyLateNightShow zu sehen?
 –Am 07.02.2012 lautet das Thema: Jugendsünden! Mit dabei: Die Band snerft, gruselige Klamotten, Wahrheit, Pflicht, Jugend und ganz viele Sünden. Ebenfalls: Spiele mit Keksen und Flaschen, die sich drehen. Unter anderem wird das dunkle paranormale Geheimnis vieler wütender Männer enthüllt.

Wie immer am Start:
– Der ECHOLOTSE; er durchforstet das Darmstädter Echo nach Kuriositäten.
– Das EATGIRL; sie bereitet den Zuschauern Häppchen, jeweils passend zum Thema des Abends.
– Die Showband „Mümling-Grumbacher Feuerwehrblueskapelle Smack the System“.
– Der Naturfilmer Jürgen Knieling; er war immer auf der Suche nach den letzten ihrer Art und wurde hervorragend von dem Satiriker Andreas Kieling parodiert. Da Jürgen jedoch verschollen ist, wurde eine neue Serie produziert: „WilliWill’sWissen“ war gestern- heute heißt das Ganze „Wayne interessiert’s!“
– Der ABSINTHBOY; Herrscher über die Bar auf der Bühne – er kredenzt außergewöhnliche Getränke.
– Und selbstverständlich sind Gäste dabei, die von unseren Moderatoren Axel Röthemeyer und Holger Rößer interviewt werden.

Was: Die EarlyLateNightShow SNotLDaD-
Saturday Nightlife of the Living Dead am Dienstag
Wo: Im Schlosskeller in Darmstadt
Wann: Am 07.02.2012 öffnet die Show wieder Tor und Tür.
Einlass: 20:30 Uhr; Beginn: 21:00 Uhr; Kosten: 2 Euro.
Die Show findet jeweils am ersten Dienstag im Monat im Rahmen des Kulturhäppchenprogramms des Schlosskellers statt.
Veranstalter: Schlosskeller

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen