Städtisches Seniorenprogramm 2012 erschienen


4. Januar 2012 - 08:19 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Das Seniorenprogramm 2012 der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist erschienen. Es ist ab Mittwoch, den 4. Januar 2012 im Bürgerinformationszentrum am Luisenplatz 5a, bei den Bezirksverwaltungen Arheilgen, Eberstadt und Wixhausen, im Bürgerbüro West und im Beratungs- und Service-Zentrum für Ältere und Menschen mit Behinderung, Frankfurter Straße 71, zu haben.

„Das Seniorenprogramm 2012 gibt wieder einen sehr guten Einblick in die Angebotspalette für ältere Menschen. Nach dem Motto ‚kurze Wege’ finden ältere Menschen auch eine Übersicht über zahlreiche Stadtteilangebote. Ich hoffe, dass die Älteren in unserer Stadt das jeweils für sie Passende im Seniorenprogramm 2012 finden“, sagt Sozialdezernentin Barbara Akdeniz. „Schwerpunktthema ist auch in diesem Jahr wieder Gesundheit und Bewegung. Mit der Eröffnung zweier Bewegungsparcours ist es gelungen, in Darmstadt ein großartiges Präventionsangebot für ältere Menschen zu schaffen. Regelmäßige körperliche Aktivität hat gerade auch im Alter viele positive Effekte. Und so freue ich mich besonders, dass im Jahr 2012 viele Angebote rund um das Thema „Fit und Gesund im Alter“ angeboten werden“, so Akdeniz weiter.

Daneben enthält das neue Seniorenprogramm die bewährten Angebote, wie die großen Karnevalssitzungen, das Polizeichor-Konzert, das Wandern zum Heinerfest oder die große Schifffahrt, die 2012 auf dem Main nach Lohr geht. Ergänzt werden diese Angebote durch eine Reihe von Informationen: Hinweise zur Seniorenerholung und dem Urlaub für körperlich Beeinträchtigte, zur Seniorencard der Wissenschaftsstadt Darmstadt, zur Hörzeitung für Sehbehinderte und mit Anschriften der Darmstädter Seniorentreffs und anderer Einrichtungen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen