Ins Gesicht geschlagen und beraubt


22. Mai 2011 - 13:10 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIn der Nacht zum Sonntag (22.05.2011) wurde ein 29 jähriger Darmstädter Opfer eines Straßenraubes im Bereich des Carree in Darmstadt. Der Geschädigte wurde von 2 – 3 Personen angesprochen, die von ihm Geld gewechselt haben wollten. Dieser holte seine Geldbörse heraus, daraufhin wurde ihm von einem Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen und seine Geldbörse entwendet. Die Täter flüchteten in Richtung Marktplatz. Der Geschädigte wurde zur Versorgung seiner Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus verbracht. Zur Beschreibung der Täter ist lediglich bekannt, dass diese ca. 30 Jahre alt waren, einer davon war mit einer Adidasjacke bekleidet. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier unter der Rufnummer: 06151/969-3610.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen