Polizei sucht blauen Pkw und Zeugen


18. Dezember 2010 - 07:56 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Freitag, den 17.10.2010, gegen 10.40 Uhr, kam es in der Schulstraße in Darmstadt zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Schüler. Der 13-jährige war mit seinen Klassenkameraden auf dem Heimweg von der Schule, in die wohlverdienten Winterferien. Der Schüler überquerte die schneebedeckte Schulstraße in Höhe des Geschäftes „Rail Slide“, um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu gelangen. Dabei rutschte das Kind aus, fiel hin und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Ein Pkw – Fahrer, der die Schulstraße aus Richtung Fußgängerzone kommend in östlicher Richtung zur Kirchstraße befuhr, fuhr aus bislang ungeklärter Ursache über den linken Fuß des am Boden liegenden Kindes. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachgekommen zu sein bzw. persönlich Kontakt mit dem Kind aufgenommen zu haben. Die Polizei sucht Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf dieses Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen