Mühltalbad in Eberstadt feiert den fünfzigsten Geburtstag


20. Juni 2009 - 08:45 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SchwimmbadAm 19. Juli feiert das Mühltalbad in Eberstadt seinen fünfzigsten Geburtstag. Dies nimmt der Eigenbetrieb Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Anlass genommen, an diesem Sonntag (21.06.09) von 8 Uhr bis 22 Uhr das runde Jubiläum des Mühltalbades mit vielerlei Aktivitäten und einem Festprogramm zu feiern. Das Bad ist an diesem Tag bei freiem Eintritt geöffnet.

Oberbürgermeister Walter Hoffmann wird die Festveranstaltung um 10:45 Uhr eröffnen.
Ab 11 Uhr gibt es ein Jazz-Frühstück auf der Wiese im Eingangsbereich des Bades. Parallel dazu veranstaltet der VC Eberstadt ein Beachvolleyball-Turnier.
Im Wasser selbst gibt es vielfältige Mitmach-Angebote für die Bürger: Die Palette reicht vom Aqua-Jogging über eine spezielle Wassergymnastik bis zum Tauchschnupperkurs des Eberstädter Vereins „Submariner“ im Sprungbecken des Mühltalbades.

Am Nachmittag gibt es einen Wasserrutsch-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren, den die DLRG Eberstadt anbietet. Der gleiche Verein führt auch wie bereits vor 50 Jahren ein Wettschwimmen durch, wo der schnellste Eberstädter und die schnellste Eberstädterin prämiert werden soll. Für Teilnehmer am Wettschwimmen, die nicht aus Eberstadt kommen, gibt es eine gesonderte Wertung. Wer sich an den verschiedenen Wettbewerben beteiligen möchte, kann sich direkt am Festtag im Mühltalbad anmelden.

Am Abend wird es nochmals eine musikalische Einlage geben, und um 21:45 Uhr wird der 50. Geburtstag des Bades mit einem Fackelschwimmen beendet.

Der Eigenbetrieb Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt bittet Eberstädter Bürger, die vor 50 Jahren bereits bei der Eröffnungsveranstaltung mit dabei waren, sich unter der Telefonnummer 06151/13-2970 zu melden; für sie ist eine besondere Begrüßung geplant.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen