Renaturierung des Darmbaches am Vivarium/ Lichtwiese


18. Februar 2009 - 08:17 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mit den Bauarbeiten zur Renaturierung des Darmbaches im Bereich des Vivariums wird Ende Februar 2009 begonnen.Das Projekt wurde in das Förderprogramm „Naturnahe Gewässer“ aufgenommen und wird durch die naturschutzrechtliche Ausgleichsabgabe des Landes Hessen finanziert.

Die Renaturierung des Darmbaches verläuft parallel zum Schnampelweg am Vivarium auf eine Länge von rund 300 Meter.
Hier fließt der Darmbach ab dem Waldparkplatz des Vivariums durch ein Betonrohr entlang der Kleingärten bis zur Grünanlage an der Petersenstraße.

Durch das Freilegen aus dem Betonrohr kann der Darmbach – beginnend ab seiner Quelle südöstlich von Darmstadt – bis in den Woog nahezu oberirdisch fließen.

Mit Verkehrsbeeinträchtigungen im Schnampelweg ist während der Ausbauarbeiten zu rechnen.

Als Bauzeit sind etwa drei Monate vorgesehen.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen