Landessieger der Bioolympiade forschen an der TU Darmstadt


16. Januar 2009 - 08:41 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die hessischen Landessieger im diesjährigen Schüler-Wettbewerb „Internationale Biologie-Olympiade“ besuchen die TU Darmstadt. Die zehn erfolgreichsten hessischen Schülerinnen und Schüler sind als Anerkennung und zur Motivation eingeladen, an einem Seminar am Institut für Mikrobiologie und Genetik der TU Darmstadt teilzunehmen und damit ihre Biologie-Kenntnisse weiter zu vertiefen. Das Seminar vom 21. bis 24. Januar 2009 gibt den Nachwuchsforschern eine Einführung in Grundtechniken biologischen Arbeitens und bietet ihnen die Möglichkeit, die Arbeit an einem Institut näher kennen zu lernen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen