Lebensmittelmarkt in Münster überfallen


31. Dezember 2008 - 12:27 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Münster (Darmstadt-Dieburg). Ein bewaffneter und maskierter Mann überfiel am heutigen Morgen (31.12.), gegen 08.00 Uhr, einen Lebensmittelmarkt in der Darmstädter Straße. Der Täter betrat das Geschäft, bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und raubte mehrere Tausend Euro.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: auffallend kleine Person, ca. 155 cm, schlanke Gestalt, Alter bis maximal 30 Jahre, dunkle Augen, Bekleidung: dicke schwarze Lederjacke, Bluejeanshose, schwarze Lederhandschuhe, schwarze Strickmütze, schwarzer Schal, der bei Ausführung der Tat ins Gesicht gezogen war.

Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Erfolg. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151-9693030 oder der Polizeistation in Dieburg unter 06071-96560 in Verbindung zu setzen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen