Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Verkehrsunfallflucht in Messel – 100.000 Euro Schaden | DarmstadtNews.de

Verkehrsunfallflucht in Messel – 100.000 Euro Schaden


10. April 2022 - 11:48 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am frühen Sonntagmorgen (10.04.2022), gegen 03:10 Uhr, verursachte ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem weißen 7er BMW einen Gesamtschaden von geschätzten 100.000 Euro.

Aus bisher unbekannten Gründen kam das Fahrzeug kurz nach dem Ortseingang Messel von der Roßdörfer Straße ab und beschädigte dadurch die dort befindliche Bushaltestelle sowie die Grundstückszäune und Gartenhütten von insgesamt vier angrenzenden Privatgrundstücken in der Markstraße.

Durch den Aufprall, blieb das Fahrzeug auf dem Gehweg fahruntüchtig zurück. Der Fahrer flüchtete anschließend von der Unfallstelle über die Straße „Am Wildpark“ in den nahegelegenen Wald.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem geflüchteten Unfallfahrer – auch unter Einsatzes des Polizeihubschraubers – verlief erfolglos. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das 3. Polizeirevier Darmstadt (Tel.: 06151-969 41310) entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,