Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Scheiben eingeschlagen und in Schulen eingestiegen – Polizei ermittelt | DarmstadtNews.de

Scheiben eingeschlagen und in Schulen eingestiegen – Polizei ermittelt


10. Januar 2022 - 12:39 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

In den zurückliegenden Tagen hatten es noch unbekannte Täter auf zwei Schulgebäude in Darmstadt abgesehen. Die weiteren Ermittlungen zu beiden Fällen hat das Kommissariat 43 übernommen und Verfahren eingeleitet. Ob ein möglicher Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist Gegenstand der Untersuchungen.

Nach ersten Erkenntnissen hatten Kriminelle zwischen Dienstag (04.01.) und Freitag (07.01.22) das Fenster einer Schule am Kapellplatz eingeschlagen und sich auf diesem Weg Zugang zu den Räumen verschafft. Nach jetzigen Stand machten sie keine Beute, ließen jedoch einen Schaden von mehreren Hundert Euro zurück. Auch eine Schule in der Nieder-Ramstädter Straße geriet in das Visier der Kriminellen. Hier wird die Tatzeit am Freitag (07.01.22) zwischen 15. 30 Uhr und 16 Uhr eingegrenzt. Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen die Täter die Scheibe einer Eingangstür ein. In dem Gebäude suchten sie nach Beute und traten zudem die Scheibe einer weiteren Verbindungstür ein. Hier beläuft sich der Schaden ersten Schätzungen zufolge auf mindestens 1000 Euro.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den ungebetenen Besuchern geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten zu melden (Rufnummer 06151/9690).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,