Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Gemeinsame Kontrollen der 3G Regelung im ÖPNV | DarmstadtNews.de

Gemeinsame Kontrollen der 3G Regelung im ÖPNV


16. Dezember 2021 - 18:01 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Polizeikräfte haben am Mittwoch (15.12.21) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HEAG sowie der Stadtpolizei der Wissenschaftsstadt Darmstadt bei Kontrollen der 3G Regelungen im Öffentlichen Personennahverkehr unterstützt. Die Bilanz ist überwiegend positiv, eine große Mehrheit der kontrollierten Bürgerinnen und Bürger gingen verantwortungsvoll und besonnen mit den notwendigen Corona Regeln um. Darüber hinaus erfuhren die Einsatzkräfte eine überwiegend positive Resonanz in Bezug auf die Kontrolle und Durchsetzung der geltenden Bestimmungen im Rahmen von Bürgergesprächen.

Zwischen 16 Uhr und circa 21.30 Uhr wurden an der Haltestelle am Schloss, an der Endhaltestelle Böllenfalltor sowie in der Rhein-Neckar-Straße stattfanden, über 400 Personen durch Streifenteams des 2. Polizeireviers sowie Kolleginnen und Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei überprüft. Hierbei stellten sie 29 Verstöße gegen Corona Regelungen festgestellt, die unter anderem Anzeigen nach sich zogen. Ebenfalls zur Anzeige gebracht wurden 42 Leistungserschleichungen, die die Mitarbeiter der HEAG feststellten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,