Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Impfambulanzen: Terminvergabe gut angelaufen – Weitere Termine werden nach und nach freigeschaltet | DarmstadtNews.de

Impfambulanzen: Terminvergabe gut angelaufen – Weitere Termine werden nach und nach freigeschaltet


10. Dezember 2021 - 11:52 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die online-Terminvergaben für die Impfambulanzen im Darmstadtium und an der Bessunger Straße sind gut angelaufen und werden rege genutzt. Durch die Terminvergaben sollen vor allem Wartezeiten vermieden werden. Die neue Regelung greift ab Samstag (11.12.21). Ab dann wird es nicht mehr möglich sein, sich bei den Impfambulanzen spontan anzustellen, um eine Immunisierung zu erhalten. Aufgrund der Lieferintervalle des Impfstoffs werden im Internet zunächst immer nur die Termine für eine Woche freigeschaltet. Laut Informationen der Stadt werden Termine, die storniert werden, sofort wieder freigeschaltet. Es lohne sich also, regelmäßig in die Terminliste zu sehen, um kurzfristig an einen Termin zu kommen.

Kurzfristige Termine werden darüber hinaus auch über die Aktion „Ärmel hoch“ in den Impfambulanzen in Stadt und Kreis angeboten. Die Informationen über freie Termine werden per SMS an die registrierten Mobiltelefonnummern versendet. Diese Nummern werden per Zufallsprinzip ausgewählt. Wer dann per SMS einen freien Termin angeboten bekommt, erhält gleichzeitig Informationen zur Uhrzeit und zur Impfambulanz. Um die Terminangebote wahrnehmen zu können, sollten Impfwillige im Rahmen dieses Angebotes zeitnah in der Impfambulanz sein können. Diese Spontan-Impftermine werden am gleichen Tag angeboten, teilweise schon eine Stunde nach der Benachrichtigung per SMS.

Die Terminbuchungen im Internet für die Impfambulanzen in Darmstadt, Reinheim und Pfungstadt sind über https://liup.de/impfambulanzen zu erreichen. Die Terminvergabe der Aktion „Ärmel hoch“ ist auf https://perspektive.ladadi.de/aermel-hoch/ zu finden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,