Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Großartige Erfolge im Triathlon und Kickboxen für Darmstädter Sportlerinnen | DarmstadtNews.de

Großartige Erfolge im Triathlon und Kickboxen für Darmstädter Sportlerinnen


30. November 2021 - 08:11 | von | Kategorie: Sport |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt freut sich sehr über die herausragenden sportlichen Erfolge im Oktober und November 2021 von Triathletin Jule Behrens und der Kickboxerin Michelle Messmer.
Die 18-jährige Jule Behrens vom DSW12 Darmstadt sicherte sich Anfang des Monats im portugiesischen Quarteira den Weltmeisterinnentitel der Juniorinnen im Triathlon.

Bürgermeisterin und Sportdezernentin Barbara Akdeniz empfing sie nach ihrer Rückkehr aus Portugal im neuen Nordbad und sprach ihr ihre Anerkennung aus. Nach dem Gewinn der Europameisterschaft im Sommer war es bereits der zweite große Erfolg für Jule Behrens in 2021.
Glückwünsche überbrachte die Bürgermeisterin auch an den Cheftrainer der Triathlon-Abteilung des DSW12 Darmstadt, Benjamin Knoblauch, der von der Deutschen Triathlon Union zum Nachwuchstrainer des Jahres gewählt wurde.

Eine ebenso herausragende Leistung gelang Ende Oktober 2021 der 19-jährigen Michelle Messmer von Budo Do Tameshi Darmstadt, die im italienischen Jesolo bei ihrem ersten großen Turnier im Erwachsenenbereich auf Anhieb Vizeweltmeisterin wurde.
Sie wurde am Mittwochabend (24.11.21) beim Training in der Schillerschule von der Bürgermeisterin und dem Leiter des Sportamtes, Martin Westermann, überrascht. Barbara Akdeniz gratulierte Michelle Messmer zu ihrem großartigen Erfolg und zeigte sich beeindruckt, welche physischen und psychischen Anforderungen die Sportart erfordert.
Dabei bedankte sie sich auch bei ihren Trainern Jimmy Iwinski und Oliver Hahl, die in dem Verein großartige Arbeit leisten würden. Gerade auch in Zeiten von Corona. Jimmy Iwinsky berichtete zuvor, dass der Verein sehr stolz darüber sei, dass alle aktiven Mitglieder des Vereins geimpft seien und auch das aufgestellte Hygienekonzept gelebt werden würde.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,