Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Unfall auf Radschnellweg – Polizei sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Unfall auf Radschnellweg – Polizei sucht Zeugen


24. August 2021 - 15:51 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nach einem Verkehrsunfall auf dem Radschnellweg bei Wixhausen am 13. August 2021 suchen die Ermittler des 3. Polizeireviers nach Zeugen und fahnden nach einem bislang noch unbekannten Fahrradfahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 15 Jahre altes Mädchen gegen 13.30 Uhr von Erzhausen kommend in Richtung Wixhausen unterwegs. Auf Höhe des Gleisabschnitts 74 kam ihr in einer dortigen S-Kurve ein circa 65-jähriger Radfahrer entgegen. Laut Zeugenaussage soll er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenseite gekommen sein und kollidierte dort mit der Jugendlichen. Das Mädchen aus Erzhausen erlitt dabei einen Nasenbeinbruch und musste stationär behandelt werden. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle.

Er war circa 1,70 Meter groß, hatte eine kräftige Statur und leicht gebräunte Haut. Er hatte kurze, graue Haare und soll laut Zeugenaussage eine Fehlbildung am linken Arm haben. Bekleidet war er mit einem blauen Karohemd sowie einer braunen Stoffhose und fuhr mit einem silber-grauen City Herrenrad mit schwarzem Gepäckträger davon.

Zeugen, die den Beschriebenen kennen oder sonstige Hinweise zum Vorfall haben, werden gebeten, sich beim 3. Polizeirevier unter der Rufnummer 06151/41310 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,