Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Widerstand bei Festnahme – Polizei nimmt gesuchten 35-Jährigen fest | DarmstadtNews.de

Widerstand bei Festnahme – Polizei nimmt gesuchten 35-Jährigen fest


16. August 2021 - 15:40 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

HandschellenStreifen des 1. Polizeireviers haben am Samstagabend (14.08.21) einen per Haftbefehl gesuchten 35-Jährigen in einem Supermarkt im Darmstädter Stadtteil Kranichstein festgenommen. Bei dem Einsatz leistete der Mann Widerstand und verletzte eine Polizistin und zwei Polizisten. Gegen 20.15 Uhr konnte der Gesuchte nach einem Hinweis in einem Geschäft in der Grundstraße ausgemacht werden. Gegen die anschließende Festnahme wehrte er sich und versuchte sich loszureißen. Schließlich gelang es den Streifen, den 35 Jahre alten Mann zu überwältigen. Unter anderem wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls hatte ihn die Staatsanwaltschaft Darmstadt zur Festnahme ausgeschrieben. Er wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, wo er die nächsten Monate hinter Gittern verbringen muss. Eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter wurden leicht verletzt. Seinen Dienst einstellen musste hingegen ein weiterer Polizist aufgrund der erlittenen Verletzungen. Der Inhaftierte muss sich jetzt zusätzlich wegen des Verdachts des Widerstands in einem Verfahren strafrechtlich veranworten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,