Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 44-Jähriger nach Widerstand festgenommen – Polizeibeamter leicht verletzt | DarmstadtNews.de

44-Jähriger nach Widerstand festgenommen – Polizeibeamter leicht verletzt


10. August 2021 - 13:42 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nachdem sich am späten Montagabend (09.08.21) ein Widerstand auf dem Darmstädter Luisenplatz zugetragen hat und hierbei ein Polizist verletzt wurde, nahm die Polizei einen 44-Jährigen vorläufig fest.

Beim 1. Polizeirevier in Darmstadt gingen Zeugenhinweise ein, dass im Bereich des Ludwigsmonuments mit Drogen gedealt werden soll. Gegen 21.30 Uhr begaben sich mehrere Polizeistreifen zum Einsatzort und kontrollierten dort mehrere Personen, unter anderem einen 44 Jahre alten Mann aus dem Kreis Groß-Gerau. Während der polizeilichen Maßnahmen verhielt sich der Mann zunehmend aggressiv. Bei seiner anschließenden Festnahme leistete der 44-Jährige erheblichen Widerstand. Hierbei wurde ein Beamter leicht verletzt.

Der Festgenommene musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Er wird sich in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten müssen. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,