Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Auf offener Straße entblößt und onaniert – Polizei nimmt 37-Jährigen vorläufig fest und leitet ein Ermittlungsverfahren ein | DarmstadtNews.de

Auf offener Straße entblößt und onaniert – Polizei nimmt 37-Jährigen vorläufig fest und leitet ein Ermittlungsverfahren ein


5. August 2021 - 08:57 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiEin 37-jähriger Darmstädter wird sich nach seiner vorläufigen Festnahme am Mittwoch (04.08.21) wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen in einem Strafverfahren zukünftig verantworten müssen. Gegen 17 Uhr hatte sich eine 24-jährige Zeugin bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass ihr ein unbekannter Mann in der Alsfelder Straße zwischen der Eissporthalle und dem bayerischen Biergarten gefolgt sei, sich dabei entblößt habe und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die alarmierten Polizeibeamten leiteten umgehend eine Fahndung ein und nahmen den von der Zeugin beschriebenen Mann noch in Tatortnähe fest. Er wurde mit zur Wache genommen. Dort erfolgte neben der Anzeigenaufnahme auch seine erkennungsdienstliche Behandlung. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde der Tatverdächtige nach Hause entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,