Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstadt: Auto gerät in Brand – Kripo ermittelt und kann Brandstiftung nicht ausschließen – Zeugen gesucht | DarmstadtNews.de

Eberstadt: Auto gerät in Brand – Kripo ermittelt und kann Brandstiftung nicht ausschließen – Zeugen gesucht


10. Mai 2021 - 14:41 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nach dem ein Auto in der Grenzallee am Sonntag (09.05.21) gegen 21 Uhr in Brand geriet, hat die Darmstädter Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen. Gegen 21 Uhr hatten Zeugen die Polizei alarmiert, als sie das Feuer an dem dort parkenden schwarzen Mazda bemerkten. Glücklicherweise konnte der Brand rasch von den hinzueilenden Streifenbeamten und der Feuerwehr gelöscht werden. Dennoch wurde infolge der Hitze ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro an dem Fahrzeug verursacht. Das Kommissariat 10 ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können. Unter der Rufnummer 06151/9690 sind die Beamten für alles Sachdienliche zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,