Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Exhibitionist in der Straßenbahn – Zeugen gesucht | DarmstadtNews.de

Exhibitionist in der Straßenbahn – Zeugen gesucht


19. November 2020 - 08:19 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein Exhibitionist hat am Mittwoch (18.11.20) in Darmstadt gegenüber einer Straßenbahninsassin seine Genitalien entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr in der Straßenbahn der Linie 9, Fahrtrichtung Griesheim, zwischen dem Luisenplatz und der Haltestelle Berliner Allee. Die 25-Jährige verließ daraufhin die Bahn und erstattet Anzeige bei der Polizei.

Der Täter wurde als etwa 30 bis 40 Jahre alt und zirka 1,70 Meter groß beschrieben. Er hatte ein westasiatisches Erscheinungsbild und war zum Zeitpunkt der Tat mit einer Chinohose in der Farbe Beige, einer Jacke und dunklen Schuhen bekleidet. Seine Haare wurden als schwarz wahrgenommen mit starker Tendenz zu einer Glatze.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K 10) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und ein Verfahren wegen Exhibitionistischer Handlungen eingeleitet. Die Beamten suchen Zeugen, denen der Beschriebene in der Bahn aufgefallen ist. Alle sachdienlichen Hinweise, die der Aufklärung der Tat dienlich sind, werden unter der Rufnummer 06151/9690 entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,