Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Viele neue Angebote im Herbstprogramm der Volkshochschule – Motto: "Gemeinsam verantwortungsvoll lernen" | DarmstadtNews.de

Viele neue Angebote im Herbstprogramm der Volkshochschule – Motto: „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“


11. September 2020 - 08:29 | von | Kategorie: Aktuelles |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Unter das Motto „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“ hat die Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt ihr Herbstprogramm gestellt, das wieder an fast allen 45 Standorten läuft. Knapp sechshundert Angebote stehen zur Auswahl, um sich in den Themenfeldern Geschichte und Politik, Kunst und Kultur, Gesundheit, Fremdsprachen sowie Arbeit und Beruf weiterzubilden.

Die Volkshochschule kehrt damit wieder zurück zur ihrem gewohnten Programm. Nur einige wenige Veranstaltungen und Veranstaltungsorte mussten aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen für das Herbstsemester ausgesetzt werden, zum Beispiel die Sing- und Aquagym-Kurse. Doch mit den Sicherheitsmaßnahmen ist ein Weg gefunden worden, das vielfältige Kursprogramm wieder für alle Interessierte zu öffnen.

Während der Teilöffnung ab Juni konnten die Sicherheitsmaßnahmen erprobt werden. „Wir haben bereits sehr viele Erfahrungen gewonnen, die uns bestärken, ein Kursprogramm unter Wahrung von Schutzvorkehrungen anzubieten“, sagt Bürgermeister Rafael Reißer. Das Sicherheitskonzept kann auf der Homepage eingesehen werden.

Mehr als vierzig neue Kursinhalte bereichern das bewährte Programm. Mit dem Format „VHS und Alice bewegen gemeinsam“ startet die Volkshochschule gemeinsam mit dem Alice-Hospital ein neues Angebot, das zu Bewegung in Körper und Geist inspirieren möchte. Den Auftakt werden Frank Bülow und Thomas „Lui“ Ludwig am 26. September mit Percussion und Musik machen. „Wir sind überzeugt, dass es auch unter den aktuellen Bedingungen Spaß machen und persönlichen Gewinn bringen wird, gemeinsam verantwortungsvoll zu lernen“, erklärt Bürgermeister Reißer.

Das neue Programmheft der Volkshochschule ist auf der Homepage einzusehen oder im Justus-Liebig-Haus und an den bekannten Informationsstellen in der Stadt zu finden. Anmeldungen sind online, postalisch oder persönlich zu den neuen Öffnungszeiten der Volkshochschule möglich: montags bis freitags (außer mittwochs) von 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Kontakt: vhs-Servicebüro: 06151 132786, vhs [at] darmstadt [dot] de, www.darmstadt.de/vhs.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,