Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Online-Talk zum Thema Verschwörungsgeschichten | DarmstadtNews.de

Online-Talk zum Thema Verschwörungsgeschichten


21. Juli 2020 - 12:29 | von | Kategorie: Jugend, Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Fachstelle für Medienpädagogik und das Jugendbildungswerk im Jugendamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt laden für Montag, 3. August 2020, ab 14 Uhr zu einem Online-Talk ein. Zu Gast sind Katharina Nocun und Pia Lamberty, die Autorinnen des aktuellen Buches ‚Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen‘. Mirko Drotschmann, auf Youtube bekannt als ‚Mr. Wissen2Go‘, moderiert das Gespräch.
Der Online-Talk richtet sich an Jugendliche, die hier die Möglichkeit bekommen, mit den Autorinnen zu diskutieren, Fragen zu stellen und ihre eigene Meinung einzubringen.

Verschwörungserzählungen und Fake News haben sich schon zu Beginn der Corona-Pandemie fast ebenso schnell verbreitet, wie das Virus selbst. Sie versprechen einfache Lösungen für komplexe Probleme und geben scheinbar Halt in einer hochkomplexen Welt. Dabei sind Verschwörungserzählungen mehr als ein nicht ernst zu nehmendes Internetphänomen und werden zum Beispiel auch von Rechtsradikalen zur politischen Meinungsmache genutzt. Verschwörungsglaube findet in der Mitte der Gesellschaft statt und ist nicht nur ein Thema einer kleinen Gruppe.
„Der kompetente Umgang mit Verschwörungstheorien und Fake News ist in unserer digitalisierten Gesellschaft sehr wichtig. Der Online-Talk gibt Jugendlichen und jungen Erwachsen in der Ferienzeit die Möglichkeit ihre Kompetenzen auf diesem Gebiet zu erweitern“, so Jugenddezernentin Barbara Akdeniz.

Die Anmeldung zum Online-Talk und weitere Infos gibt es auf: http://jugendforum-darmstadt.de/online-talk, per Mail an jugendbildungswerk [at] darmstadt [dot] de oder auf
Instagram, https://www.instagram.com/kijufoe.darmstadt/.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,