Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Stadtbibliothek erweitert die Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Eberstadt bietet ab sofort die Rücknahme entliehener Medien und einen telefonischen Bestellservice an | DarmstadtNews.de

Stadtbibliothek erweitert die Öffnungszeiten – Stadtteilbibliothek Eberstadt bietet ab sofort die Rücknahme entliehener Medien und einen telefonischen Bestellservice an


23. Juni 2020 - 12:49 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nach der coronabedingten Schließung und der Wiedereröffnung im Mai mit reduzierten Öffnungszeiten erweitert die Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Justus-Liebig-Haus im nächsten Schritt die Öffnungszeiten.

Ab Donnerstag (25.06.20) hat die Stadtbibliothek dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 19 Uhr sowie mittwochs und freitags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Zugang in die Bibliothek erfolgt weiterhin über den Haupteingang im Justus-Liebig-Haus.
Das Angebot beschränkt sich daher bis auf weiteres auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien.

Das Betreten ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung erlaubt. Besucherinnen und Besucher müssen ihren Aufenthalt so kurz wie möglich gestalten. Es darf sich vorerst nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig in der Stadtbibliothek aufhalten.

Um möglichst vielen Menschen den Bibliotheksbesuch zu ermöglichen, wird die Aufenthaltsdauer auf 20 Minuten beschränkt. Längere Aufenthalte zum Lesen, Lernen und Arbeiten sind in dieser Phase noch nicht möglich. Internetplätze, WLAN, Tageszeitungen und Kopierer stehen vorerst ebenfalls nicht zur Verfügung. Aktuelle Zeitschriften sind sofort ausleihbar und das E-Medien-Angebot steht weiterhin wie gewohnt zur Verfügung.

Nach der coronabedingten Schließung können in einem ersten Schritt ab sofort dienstags von 10 Uhr bis 12 Uhr sowie von 14 Uhr bis 17 Uhr aus der Stadtteilbibliothek Eberstadt entliehene Medien zurückgegeben werden. Der Einlass in die Bibliothek selbst ist noch nicht gestattet. Die Medien werden im Vorraum auf Bücherwagen gesammelt und anschließend zurückgebucht.
Bei der Rückgabe müssen die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln beachtet werden und das Betreten ist nur einzeln mit Mund-Nasen-Bedeckung erlaubt.

Die Leihfrist der Medien wurde angepasst, sodass für die Zeit der Schließung seit dem 17. März 2020 keine Gebühren entstanden sind. Die Rückgabefristen der Medien aus den Stadtteilbibliotheken wurden pauschal auf den 14. Juli 2020 gesetzt.

Medien, die verfügbar sind, können dienstags und freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 06151/13-2835 vorbestellt werden. Die Abholung erfolgt nach Terminabsprache.
Donnerstags und freitags bleibt die Stadtteilbibliothek Eberstadt vorerst noch geschlossen. Die Erweiterung des Serviceangebotes wird vorbereitet.

Die Öffnung der Stadtteilbibliothek Kranichstein und die Wiederaufnahme der Fahrten des Bücherbusses – jeweils mit eingeschränktem Service – stehen kurz bevor.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,