Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Unfall mit zwei Radfahrern im Darmstädter Martinsviertel – 55-Jährige schwer verletzt | DarmstadtNews.de

Unfall mit zwei Radfahrern im Darmstädter Martinsviertel – 55-Jährige schwer verletzt


4. Juni 2020 - 16:13 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

RettungsdienstIm Bereich der Heinheimer Straße / Kopernikusplatz kam es am Donnerstagmittag (04.06.20), gegen 13.45 Uhr, zu einem Unfall mit zwei Radfahrern.

Ersten Erkenntnissen zufolge begegneten sich die beiden Radler auf dem dortigen Fußgängerüberweg. Nach derzeitigem Kenntnisstand übersah die 55-Jährige den entgegenkommenden 67 Jahre alten Radfahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die Ermittlungen dauern an.

Die Darmstädterin wurde aufgrund ihrer Verletzungen am Bein in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Rad entstanden Kratzer. Der 67 Jahre alte Pfungstädter blieb nach jetzigem Stand unverletzt. Für die Unfallaufnahme musste die Kreuzung kurze Zeit gesperrt werden.

Zur Klärung der genauen Unfallursache werden Zeugen, die den Zusammenstoß gesehen haben und sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich beim 1. Polizeirevier in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-3610 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,