Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Weiterstadt: Drei Autos kollidieren – Polizei sucht Augenzeugen des Unfallhergangs | DarmstadtNews.de

Weiterstadt: Drei Autos kollidieren – Polizei sucht Augenzeugen des Unfallhergangs


11. Mai 2020 - 16:37 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

RettungsdienstAuf der Bundesstraße 42, in Höhe eines Parkplatzes, zugehörig zu einem großen Möbelhaus, sowie der Anschlussstelle Weiterstadt, kam es am Montagvormittag (11.05.20), gegen 10.30 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen drei Autos. Hierbei wurden insgesamt fünf der Insassen verletzt. Alle fünf wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach ersten Erkenntnissen sind die Verletzungen nicht lebensbedrohlich. Alle drei Autos, ein Audi, ein Opel Zafira und ein Mercedes waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der verursachte Schaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurden die Fahrspuren in diesem Bereich voll gesperrt. Mit anschließender Beendigung der Fahrbahnreinigung wurden dieser Bereich gegen 13 Uhr wieder freigegeben.

Das 3. Polizeirevier in Darmstadt ist mit den weiteren Ermittlungen zur Unfallursache betraut und sucht in diesem Zusammenhang Augenzeugen des Geschehens. Wer sachdienliche Hinweise zum Hergang geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/9693810).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,