Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstadt: Festnahmen nach Vandalismus an Fahrzeugen | DarmstadtNews.de

Eberstadt: Festnahmen nach Vandalismus an Fahrzeugen


29. Dezember 2019 - 06:47 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am frühen Sonntagmorgen (29.12.19) meldete ein Anwohner aus der Louise-Dittmar-Straße in Eberstadt über den Polizeinotruf drei randalierende Personen, welche zunächst gegen 02.20 Uhr einen in der Straße stehenden PKW-Anhänger in den Graben geschoben und sich im Anschluss an geparkten Fahrzeugen „zu schaffen“ gemacht hätten.

Bei Eintreffen der ersten Streifen flüchteten drei tatverdächtige Personen zu Fuß in Richtung Ortsmitte Eberstadt. Im Zuge der Verfolgung zu Fuß und Fahndung mittels Streifenwagen konnten Beamte der Polizeistation Pfungstadt, des Ersten und Zweiten Polizeirevieres Darmstadt drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren vorläufig festnehmen.

Im Verlauf der weiteren Ermittlungen konnten im Bereich Steigertsweg drei, in der Louise-Dittmar Straße vier an den Außenspiegeln beschädigte PKW, sowie Schäden an dem in den Graben geschobenen Anhänger festgestellt werden.

Weiterhin führte einer der Jugendlichen bei seiner Festnahme eine Softairwaffe mit sich. Die drei Tatverdächtigen erwarten nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Ob durch das Mitführen der Softairwaffe auch gegen Vorschriften des Waffengesetzes verstoßen wurde ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen. Nach Abschluss der polizeilichen Erstmaßnahmen wurden die drei Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,