Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Elternabend zur Medienbildung in der Centralstation | DarmstadtNews.de

Elternabend zur Medienbildung in der Centralstation


23. Oktober 2019 - 13:53 | von | Kategorie: Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am 29. Oktober 2019 wird es um 19.30 Uhr in der Centralstation einen Elternabend zur Medienbildung von Kindern und Jugendlichen geben. Der Informationsabend wird im Rahmen des Projekts „Haus der digitalen Medienbildung“ organisiert.

Das Projekt ging im Juni 2019 an den Start und ist eine Kooperation zwischen dem Sozialdezernat, der Abteilung Kinder- und Jugendförderung des Jugendamts, dem Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen und der Digitalstadt Darmstadt GmbH.

„Die Digitalisierung hat die Gesellschaft und das Aufwachsen der Kinder darin stark verändert. Ihr Weltbild unterscheidet sich deutlich von dem der vorangegangenen Generationen. Viele Eltern sind verunsichert, wie sie mit diesen Veränderungen umgehen sollen. Der Informationsabend für Eltern wird unterschiedliche Aspekte der Medienbildung beleuchten und den Eltern Ideen und Ratschläge an die Hand geben, wie sie zukünftig mit dem Thema digitale Medien umgehen können“, erklärt Jugenddezernentin Akdeniz.

Während des Abends vermitteln Peter Holnick (Geschäftsführer MuK Hessen), Ilona Einwohlt (Autorin) und Jan Rathje (Medienpädagoge) den Anwesenden einen Eindruck vom Leben von Kindern und Erwachsenen in der digitalen Welt. Dabei geben sie Ratschläge, wie der Umgang mit Medien in der Familie besser gelingen kann.

Fragen zur Veranstaltung können an info [at] hddm-darmstadt [dot] de gesendet werden.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,