Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Mann bei Brand in Griesheim schwer verletzt | DarmstadtNews.de

Mann bei Brand in Griesheim schwer verletzt


29. Juli 2019 - 20:05 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Montagnachmittag (29.07.19) kam es gegen 17:00 Uhr, in der Karlstraße in Griesheim zu einem Gebäudebrand. Nach Angaben von Zeugen, soll es zunächst aus einem Anbau eines Mehrfamilienhauses, welches momentan nur von einer Person bewohnt wird, zu einer heftigen Rauchentwicklung gekommen sein. Dann habe es eine Explosion gegeben und es kamen Flammen aus dem Anbau. Die Zeugen verständigten umgehend die Feuerwehr, welche ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile, bzw. des Mehrfamilienhauses verhindern konnte. Der Bewohner des Hauses, ein 79-jähriger Mann, hielt sich zum Zeitpunkt des Vorfalls im Anbau auf und wurde bei dem Brand schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Lebensgefahr hätte aber nicht bestanden. Der Anbau wurde erheblich beschädigt und die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Der Sachschaden wird von der Feuerwehr auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Wie es zu dem Brand/ der Explosion kommen konnte, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,