Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstadt: Rund 40.000 Euro Schaden an Autos und einem Motorrad verursacht – 20-Jähriger unter Tatverdacht | DarmstadtNews.de

Eberstadt: Rund 40.000 Euro Schaden an Autos und einem Motorrad verursacht – 20-Jähriger unter Tatverdacht


27. Mai 2019 - 14:51 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiEinen Sachschaden von rund 40.000 Euro soll ein 20-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen (26.05.19) an drei Autos und einem Motorrad in einer Tiefgarage in der Heidelberger Landstraße verursachte haben. Die Fahrzeuge wiesen Dellen und Kratzer sowie eingeschlagene Scheiben und beschädigte Außenspiegel auf.

Kurz nach Mitternacht vernahm ein aufmerksamer Zeuge laute Geräusche. Bei der anschließenden Nachschau konnte er den 20-Jährige mit einem Feuerlöscher in der Tiefgarage antreffen. Wie sich herausstellte, war der junge Mann zu Gast bei einer im Haus stattfindenden Feier. Die alarmierten Beamten stellten bei ihm zudem starken Alkoholgeruch fest, der sich mit über 2,2 Promille durch einen vor Ort durchgeführten Atemalkoholtest bestätigte.

Im Anschluss musste er die Ordnungshüter für eine Blutentnahme zur Polizeistation Pfungstadt begleiten. Der 20-Jährige wird sich zudem wegen des Tatverdachts der Sachbeschädigung verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,