Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. ENTEGA verstärkt kostenfreies WLAN für das Schlossgrabenfest – Erstmals elektronischer Zahlungsverkehr möglich | DarmstadtNews.de

ENTEGA verstärkt kostenfreies WLAN für das Schlossgrabenfest – Erstmals elektronischer Zahlungsverkehr möglich


22. Mai 2019 - 07:16 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Der Energiedienstleister ENTEGA wird in diesem Jahr für die Besucher des Schlossgrabenfestes den vorhandenen kostenfreien WLAN-Zugang verstärken. Der Zugang erfolgt teilweise über das moderne Glasfasernetz, das die ENTEGA in Kooperation mit HEAG mobilo und der Wissenschaftsstadt Darmstadt betreibt. „Wir freuen uns, dass wir den musikbegeisterten Besuchern auf dem Schlossgrabenfest in  diesem Jahr noch mehr WLAN-Kapazitäten zur Verfügung stellen können, in dem wir die Zahl der bereits vorhandenen Zugangspunkte – so genannte Access Points – rund um das Schloss verdoppeln, so dass bis zu 5.000 Besucher zeitgleich vor Ort kostenfrei das Internet nutzen können“, sagt Thomas Schmidt, Geschäftsführer der ENTEGA, einem der Hauptsponsoren des Schlossgrabenfestes. Darüber hinaus wird das Unternehmen gemeinsam mit der Digitalstadt Darmstadt, der Sparkasse Darmstadt, G&G Eventmarketing und REA Card erstmals einen elektronischen Zahlungsverkehr für Essens- und Getränkestände anbieten.

Das Schlossgrabenfest findet vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 in der Darmstädter Innenstadt statt und ist mit rund 400.000 Besuchern Hessens größtes Musikfestival.

Quelle: ENTEGA AG

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , ,