Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Fahrt zum Flugzeugabsturz in Erzhausen – Streifenwagen kollidiert mit PKW – Tote und Schwerverletzte | DarmstadtNews.de

Fahrt zum Flugzeugabsturz in Erzhausen – Streifenwagen kollidiert mit PKW – Tote und Schwerverletzte


31. März 2019 - 20:00 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

RettungshubschrauberBei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag (31.03.19) auf der Bundesstraße 486, an dem ein Polizeistreifenwagen und zwei Autos beteiligt waren, verstarben zwei Autoinsassen und drei weitere Personen erlitten schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Streifenwagen gegen 15.45 Uhr die B 486 in Richtung Kreisstraße 168; das Fahrzeug des Polizeipräsidiums Südhessen war auf Alarmfahrt wegen eines Flugzeugabsturzes im Bereich Erzhausen. Entgegensetzt – in Richtung Autobahn 5 – fuhren ein Audi und ein Opel. Es kam zum Zusammenstoß; die Insassen in dem Opel, ein 24-Jähriger und eine 22-Jährige verstarben noch an der Unfallstelle. Die drei Polizisten in dem Streifenwagen wurden schwer verletzt. Zwei kamen mit dem Rettungshubschrauber und ein Insasse mit dem Krankenwagen in Kliniken. Die beiden Insassen in dem Audi blieben offensichtlich unversehrt; sie wurden an der Unfallstelle psychologisch betreut. Ein Sachverständiger war an der Unfallstelle, um den Hergang zu ermitteln. Die Bundesstraße war bis in die Abendstunden gesperrt. Die Unfallaufnahme erfolgte durch das Polizeipräsidium Südosthessen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,