Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rund 20.000 Euro Schaden nach Sachbeschädigung an Autohaus – Polizei sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Rund 20.000 Euro Schaden nach Sachbeschädigung an Autohaus – Polizei sucht Zeugen


29. März 2019 - 14:45 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiAuf rund 20.000 Euro schätzen die Ermittler den Schaden, der am Freitagmorgen (29.03.19) gegen 5.00 Uhr, nach einer mutwilligen Sachbeschädigung an einem Autohaus in der Frankfurter Straße entstand.

Ein Unbekannter nahm nach derzeitigem Ermittlungsstand am Tatort mehrere handtellergroße Ziersteine auf und warf sie gegen mehrere Autos und zudem an die Scheiben der Ausstellungshalle. Hierbei durchschlugen die Steine auch die Verglasung und landeten im Verkaufsraum auf weiteren Fahrzeugen.

Die Tat wurde offenbar von mindestens einem Passanten beobachtet, der sich aber bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet hat.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe City bitten den Passanten aber auch weitere Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 06151/969-0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,