Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Masterplan 2030+: Nächste Stadtaktion "Haste Töne – Heiner?" | DarmstadtNews.de

Masterplan 2030+: Nächste Stadtaktion „Haste Töne – Heiner?“


5. August 2018 - 07:33 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SchlossDie nächste Stadtaktion im Rahmen des Prozesses zum Masterplan 2030+ geht am Freitag, 10. August 2018, über die Bühne. Dann startet ab 17.30 Uhr ab Marktplatz-Schlosseingang durch den Herrngarten nach St. Elisabeth eine Zug-Performance mit „Musik“-Instrumenten, Kurzgedichten, Informationen, Erzählungen und Inszenierungen der besonderen Art rund um und über Darmstadt. Auf dem Weg werden bekannte und unbekannte Highlights erlaufen. Die Idee für die Aktion geht zurück auf Initiator Peter Gooß. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Beim Ideenaufruf zu „Darmstadts Stadtaktionen“ waren alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen mitzumachen. Gesucht waren Ideen, die durch bürgerschaftliches Engagement den öffentlichen Raum aufwerten und Sichtbares im Stadtgebiet hinterlassen. Die Online-Beteiligung ging vom 8. Februar 2018 bis zum 25. März 2018. Insgesamt 28 Ideen für Stadtaktionen wurden durch Bürgerinnen und Bürger eingereicht, hiervon wurden die besten 7 Projektideen in einer Jurysitzung ausgewählt. Diese Projektideen werden nun mit insgesamt 4.000 Euro unterstützt. Die prämierten Aktionen werden in diesem im Sommer durch die Initiatoren umgesetzt. Weitere Informationen zum Prozess Masterplan DA2030+ gibt es auf www.darmstadt.de/weiterdenken2030.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,