Familienbildungsprogramm sucht Unterstützung – Kinderbetreuung für HIPPY gesucht


31. Oktober 2017 - 10:32 | von | Kategorie: Soziales | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Deutsches Rotes KreuzFür das Familienbildungsprogramm HIPPY (Hausunterrichtsprogramm für Familien im Vorschulalter) sucht das DRK Darmstadt ab sofort eine Kinderbetreuung für seine Gruppentreffen. Gesucht werden erfahrene Studierende einer pädagogischen Fachrichtung oder Personen mit einer bereits abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung. Die Arbeitszeiten sind 14-tägig, vormittags in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr. Wer Interesse an einer Honorartätigkeit als Kinderbetreuung hat, wendet sich für nähere Informationen an den DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V., Abteilung Sozialarbeit. Ansprechpartnerin ist Buket Dagdelen, Telefon: 06151 3606-652.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis





Kommentar verfassen