Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Mit dem Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Raubüberfall | DarmstadtNews.de

Mit dem Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Raubüberfall


16. Dezember 2016 - 07:33 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiMit einem Messer haben zwei bislang noch unbekannte Täter am Mittwochabend (14.12.) einen 49 Jahre alten Mann bedroht. Gegen 21.40 Uhr passten sie den Darmstädter auf einem Schulhof in der Vogelsbergstraße ab und forderten unter Vorhalt des Messers die Herausgabe der Geldbörse. Der 49-Jährige weigerte sich jedoch, worauf das Duo von ihrem Vorhaben abließ und flüchtete. Der Kriminelle mit dem Messer war etwa 1,75 Meter groß, circa 20 Jahre alt und schlank. Er hatte schwarze, lockige Haare und trug eine verwaschene Jeans, Sportschuhe sowie eine schwarze Lederjacke. Sein Komplize war etwa 17 bis 18 Jahre alt, rund 1,60 Meter groß und hatte kurze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem dunklen Kapuzenpullover. Zeugen, denen die zwei Unbekannten vor der Tat oder bei ihrer Flucht aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,