Bude auf dem Weihnachtsmarkt geht in Flammen auf


4. Dezember 2016 - 17:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAuf dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt ist am Sonntagnachmittag (04.12.16) eine Bude in Flammen aufgegangen. Gegen 16 Uhr alarmierten mehrere Zeugen über Notruf die Polizei sowie den Rettungsdienst und meldeten die Flammen in den Räumlichkeiten eines Verkaufstandes am Friedensplatz. Die Feuerwehr aus Darmstadt war umgehend vor Ort und brachte die Flammen unter Kontrolle. Zwei Mitarbeiterinnen des Standes wurden durch das Feuer leicht verletzt und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen soll es beim Wechseln einer Gasflasche zu einer Explosion gekommen sein. Die genaue Brandursache steht derzeit noch nicht fest. Aufgrund der Löscharbeiten der Feuerwehr wurde der Bereich abgesperrt. Es kam hierdurch auch zu Behinderungen des ÖPNV.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen