Wissenschaftsstadt Darmstadt baut derzeit neuen Regenüberlauf in der Pfungstädter Straße


23. September 2016 - 07:48 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleDie Wissenschaftsstadt Darmstadt baut aktuell in der Pfungstädter Straße in Eberstadt, westlich der Kreuzung Karlsruher Straße, einen neuen Regenüberlauf. Zudem wird ein Umbau der Anschlusskanalisation und der technischen Ausrüstung vorgenommen. Mit der Maßnahme soll das bestehende Kanalsystem optimiert werden. In das Regenüberlaufbauwerk wird eine Feinrechenanlage eingesetzt, um den Schwimmstoffaustrag in den Fluss Modau zu minimieren. Zudem wird eine Wehrklappe zur Aktivierung von Speichervolumen im Kanalnetz eingebaut. Wegen seines schlechten baulichen Zustandes und der schweren Zugänglichkeit bei den Wartungsarbeiten ist das derzeit vorhandene Regenüberlaufbauwerk stillgelegt. Die Maßnahme erfolgt in mehreren Bauphasen und dauert voraussichtlich neun Monate. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro.

Der Verkehr in der Pfungstädter Straße wird während der Bauzeit in beide Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Die Fahrspuren selbst werden im Bereich der Arbeiten verschwenkt. Die Busspur wird während der Bauzeit aufgehoben. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt empfiehlt, die Baustelle weiträumig zu umfahren: Aus Westen kommende Fahrzeuge können in Pfungstadt über die Mainstraße und die L 3303 zur Eschollbrücker Straße (L 3097) in Richtung Darmstadt fahren. Entsprechende Hinweistafeln wurden bereits aufgestellt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen