Viel trinken heißt die Devise – Empfehlungen für heiße Sommertage in Arbeitsstätten


3. Juli 2015 - 07:03 | von | Kategorie: Info, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

HimmelEs ist heiß, und es wird noch heißer – auch an der Arbeit, in Büros oder in Werkstätten. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) gibt für diesen Fall Empfehlungen heraus.

Nach der aktuellen Wetter- und Warnlage, herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, gestaltet sich die Wetterlage hochsommerlich mit viel Sonnenschein und weiter steigenden Temperaturen. Die Wärmebelastung nimmt zu, in Teilen West- und Südwestdeutschlands ist mit einer extremen Wärmebelastung zu rechnen.

Die Hitzewelle hält in den kommenden Tagen an, und damit steigt auch an der Arbeit das Thermometer. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) gibt unter diesen Bedingungen Empfehlungen für heiße Sommertage in Arbeitsstätten heraus.

Weitere Informationen zur aktuellen Wetterlage finden Sie unter Wetter + Warnungen auf den Seiten des Deutschen Wetterdienstes.

Quelle: Intranet der TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen