Themenführung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt


3. Juli 2015 - 07:06 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Das Hessische Landesmuseum DarmstadtAm Mittwoch, 8. Juli 2015, lädt das Hessische Landesmuseum Darmstadt um 16 Uhr zu der Themenführung „Zwei mittelalterliche Skulpturen von Johannes, dem Täufer – zwei Restaurierungskonzepte: Ein Vergleich“ mit Dipl. Rest. Petra Achternkamp ein.

Bei zwei Skulpturen Johannes des Täufers – beide Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden, die eine aus Ton und wohl florentinischer Herkunft, die andere vom Mittelrhein aus Holz – werden die sehr unterschiedlichen Vorgehensweisen bei der Restaurierung verglichen. Dabei spielt in erster Linie die Behandlung der vergoldeten Flächen eine Rolle. Es werden restaurierungsethische Themen angeschnitten, wobei sich mit den Teilnehmern, gerne auch mit grundsätzlichen Fragen zum Thema Restaurierung, eine kleine Diskussion vor den Kunstwerken ergeben kann.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen