Konzerte in der Akademie für Tonkunst: „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ und „Kammermusik für Bläser und Klavier“

Teilen

Akademie für TonkunstEin Konzert unter dem Titel „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ gibt es am Samstag (07.03.) um 16 Uhr in der Akademie für Tonkunst. Schülerinnen und Schüler der Harfenklassen Anne-Sophie Bertrand, Annegret Konrath und Ute Steffan sowie Gäste präsentieren Werke von Cadi, Grandjany, Mancini.

Am Montag (09.03.15) gibt es um 19:30 Uhr ein Konzert unter dem Titel „Kammermusik für Bläser und Klavier“. Friederike Richter (Klavier), Sebastian Röthig (Oboe), Michael Schmidt (Klarinette), Martin Walz (Horn) und Hans-Jürgen Höfele (Fagott) präsentieren Werke von Carl Stamitz: Bläserquartett Es-Dur op. 8 Nr. 2, Ludwig van Beethoven: Quintett Es-Dur op. 16 und Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett Es-Dur KV 452.

Beide Konzerte finden im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, 64285 Darmstadt statt.

Der Eintritt ist frei.


Teilen

Schreibe einen Kommentar