Vivariumsgespräche im Zoo Vivarium: „Kea – der Bergpapagei“


30. November 2014 - 11:09 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium DarmstadtIm Rahmen der Vivariumsgespräche am Freitag, 5. Dezember 2014, um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, berichtet Referent Simon Bruslund zum Thema „Kea – der Bergpapagei“. Viele Menschen kennen den olivgrünen Papagei aus den Bergen Neuseelands. Dieser Papagei weist in vielerlei Hinsicht einige Besonderheiten auf. Er holt seine Nahrung aus dem Boden, brütet in der Erde, rutscht im Schnee Böschungen herunter und ernährt sich unter anderem auch von Aas. In seinem Vortrag wird Simon Bruslund darüber berichten, welche weiteren Besonderheiten der Kea aufweist und welche Probleme der Vogel in seiner Heimat bereitet. Zudem werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung auch über Haltung und Zucht des Bergpapageien in Zoologischen Gärten aufgeklärt. Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen