Natur und Landschaft in Video, Fotografie und Edeldruck: h_da-Ausstellung im Designhaus Darmstadt


12. November 2013 - 07:32 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hochschule DarmstadtNatur und Landschaft in Video, Fotografie und Edeldruck zeigt die Ausstellung „grau_blau_+_bunt“, die mit eine Vernissage am 17. November 2013 um 11 Uhr im Designhaus auf der Darmstädter Mathildenhöhe öffnet. Sie zeigt in den vergangenen zwei Jahren entstandene Arbeiten von Prof. Ulla Marquardt, die am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt (h_da) den Lehrstuhl „Bewegtes Bild“ innehat. Bis zum 15. Dezember 2013 ist die Ausstellung im Designhaus Darmstadt zu sehen.

„grau_blau_+_bunt ist ein Spiel mit vollen und leeren Bildern, mit idealisierten, malerischen Landschaften zum einen und chaotischen, komplexen Strukturen und abstrahierten Naturdetails zum anderen“, beschreibt Prof. Ulla Marquardt. „Es geht darum, das innere Wesen, die Essenz der jeweiligen Landschaft beziehungsweise der jeweiligen Struktur zu erfassen und auszudrücken.“

Ausgestellt sind großformatige Fotografien, an bewegte Fotografien erinnernde Videoloops sowie fotografische Edeldrucke, die die Landschaft oftmals nur noch erahnen lassen. Ulla Marquardt arbeitet hier mit dem Edeldruckverfahren der Cyanotypie und der Kallitypie. Verwendet werden UV-lichtempfindliche Emulsionen auf selbstbeschichteten Trägermaterialien. Die Belichtung bei diesen Direktkopierverfahren geschieht im Kontakt mit Sonnenlicht.

Die Ausstellung ist als Auftakt einer Serie gedacht, in deren Verlauf Lehrende aus dem Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt immer gegen Jahresende ihre künstlerisch-gestalterischen Arbeiten im Designhaus präsentieren.

Was?
Vernissage zur Ausstellung „grau_blau_+_bunt: Natur und Landschaft in Video, Fotografie und Edeldruck“

Wann?
Sonntag, 17. November 2013, 11 Uhr

Wo?
Designhaus Darmstadt
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt

Die Ausstellung ist bis zum 15. Dezember 2013 geöffnet: freitags von 19 Uhr bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 Uhr bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen