Tierarztpraxis überfallen


7. März 2013 - 06:45 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Mittwochabend (06.03.2013) um 19:30 Uhr wurde eine Tierarztpraxis im Darmstädter Fiedlerweg überfallen. Ein junger Mann betrat, mit einem Schal maskiert, den Empfangsbereich der Praxis. Den dort allein anwesenden Angestellten bedrohte er mit einem Messer und griff in die Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro flüchtete er zu Fuß in Richtung Löwentor. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb bislang erfolglos. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: 20 bis 25 Jahre alt, 160 bis 170 cm groß, trug eine Bomberjacke, Jeans, Handschuhe und einen dunklen Schal als Maskierung vor Gesicht. Die Kriminalpolizei in Darmstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen