Kanalbauarbeiten im Haardtring / Eschollbrücker Straße


18. Oktober 2012 - 08:03 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleAb Montag (22.10.12) werden im Haardtring an der Kreuzung Eschollbrücker Straße Kanalbauarbeiten durchgeführt.

Der vorhandene Kanal aus dem Jahr 1929 ist in diesen Bereichen hydraulisch stark überlastet und muss auf einer Strecke von rund 750 Meter erneuert werden. Die gesamten Bauarbeiten werden voraussichtlich bis August 2013 dauern. Die Baukosten betragen rund 3,4 Millionen Euro.

Der Verkehr im Haardtring wird in beide Fahrtrichtungen mit jeweils einem Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt. Aufgrund der beengten Verhältnisse ist in Fahrtrichtung Norden das Linksabbiegen in die Eschollbrücker Straße in Richtung Pfungstadt und Gernsheim nicht möglich. Als Ausweichstrecke wird empfohlen, ab der Kreuzung Karlsruher Straße/Rüdesheimer Straße über den Donnersbergring und den Groß-Gerauer Weg zur Eschollbrücker Straße zu fahren.

Von der Eschollbrücker Straße stadteinwärts kommend, ist das Rechtsabbiegen in den Haardtring nicht möglich. Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Süden können weiter über die Eschollbrücker Straße, den Groß-Gerauer Weg und den Donnersbergring fahren.

Nach einer Bauzeit von rund zwei Monaten wird der Verkehr im Kreuzungsbereich wieder freigegeben, und die Arbeiten im Haardtring werden in Richtung Südbahnhof fortgesetzt.

Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Die Baustelle sollte weiträumig umfahren werden. Die Bushaltestellen im unmittelbaren Baustellenbereich werden bei Bedarf verlegt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen