Konzert für die Bürgerstiftung Pfungstadt


18. Oktober 2012 - 08:00 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Julian EvansAm Dienstag, 06. November 2012 veranstaltet die Stadt Pfungstadt einen Klavierabend mit Julian Evans in der Säulenhalle des historischen Rathauses. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr. Gespielt werden Werke von den Komponisten: Domenico Scarlatti, Maurice Ravel, Alexander Scriabin, Frédéric Chopin.

Die Karten sind im Ticketservice Pfungstadt (Eberstädter Straße 58, Tel.: 06157-974201) erhältlich. Der Erlös des Konzertes kommt der Bürgerstiftung Pfungstadt zu Gute.

Der britische Pianist Julian Evans wurde in Manchester geboren und studierte bei John Wilson und dem Neuhaus-Schüler Ryszard Bakst am Royal Northern College of Music. Nach dem mit Auszeichnung bestandenen Examen setzte er sein Studium in London und in Frankfurt bei Professor Joachim Volkmann fort. Er ging als jüngster Sieger der Geschichte aus der Dudley International Piano Competition hervor. Dadurch öffneten sich für ihn die renommierten Konzertsäle in vielen Ländern Europas. Er konzertierte u. a. in der Berliner Philharmonie, der Alten Oper Frankfurt und in der Wigmore Hall in London. Es erschienen mehrere CD-Einspielungen für verschiedene Labels. Vor kürzester Zeit nahm er mit dem Bariton Bruno Caproni eine CD von italienischen Liedern auf. Zu seinem umfangreichen Repertoire zählen mehr als 40 Klavierkonzerte samt  allen Hauptwerken  des Solo Klavierrepertoriums.

Quelle & Bild: Magistrat der Stadt Pfungstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen