Neue Asphaltdecke für die Bleichstraße – Bauarbeiten zwischen Grafenstraße und Kasinostraße


13. Juli 2012 - 06:21 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleIm Rahmen des Infrastruktur-Straßensanierungsprogramms wurde im Frühjahr die Zeughausstraße grundhaft erneuert. Jetzt startet die Fortsetzung: Ab Mittwoch (18.07.12) wird die Bleichstraße saniert. Zwischen Grafenstraße und Kasinostraße wird die marode Asphaltdecke abgefräst und erneuert.

Die Arbeiten beginnen am Mittwoch (18.7.) und enden am Sonntag, 22. Juli 2012. Während dieser Zeit wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Vor allem am letzten Bautag: Um effizientes Arbeiten zu gewährleisten und um unvermeidbare Verkehrsbehinderungen auf einen möglichst kurzen Zeitraum zu beschränken, wird zum Einbau der neuen Asphaltdeckschicht die Bleichstraße im Abschnitt Grafenstraße bis zur Bleichstraße am 22. Juli in der Zeit von 6 Uhr bis 20 Uhr voll gesperrt.

Die öffentlichen Parkplätze im Baustellenbereich sind während der Dauer der Straßenbauarbeiten nicht nutzbar. Ausweichmöglichkeiten bestehen bei den Parkplätzen am Steubenplatz sowie am „Utsch-Parkplatz“. Die Zufahrt zum Klinikum, Haupteingang Grafenstraße, ist jederzeit gewährleistet. Das Ein-/ Ausfahren in das Parkhaus des Klinikums über die Bleichstraße ist am Sonntag 22. Juli während der Vollsperrung von 6 Uhr bis 22 Uhr nicht möglich.

Die großräumige Umleitung aus Richtung Osten erfolgt durch den City-Tunnel über Hügelstraße und Neckarstraße. Ortskundige Bürger sollten den Baustellenbereich großräumig umfahren. Anlieger werden von der örtlichen Bauleitung zeitnah über die Zugänglichkeit ihrer Grundstücke informiert.

Die Baukosten für diesen Abschnitt betragen rund 100.000 Euro.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen