Umgestaltung der Ruthsstraße und Bau eines Geh- und Radweges


29. März 2010 - 08:45 | von | Kategorie: Info, Pressemitteilung, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustellenschildAm Dienstag (6. April 2010) beginnen Sanierungsarbeiten im Martinsviertel zum Ausbau und zur Umgestaltung der Ruthsstraße. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Oktober 2010 abgeschlossen sein.

Die Umgestaltung sieht eine verkehrsberuhigte Zone vor, die zwischen den angrenzenden Gründstücken ausgebaut wird. Nach dem Straßenumbau stehen im öffentlichen Verkehrsraum mehr Parkplätze zur Verfügung. Ergänzend ist eine neue Geh- und Radverkehrsverbindung zwischen der Ruthsstraße und der Pankratiusstraße entlang des Parkgebäudes der Technischen Universität Darmstadt vorgesehen. Diese Verbindung wird einseitig von Grünflächen und Bäumen begleitet. Die Bauarbeiten werden abschnittsweise umgesetzt. Der jeweilige Abschnitt wird für den Durchgangsverkehr gesperrt, Anlieger werden zeitnah über den Fortgang der Arbeiten informiert.

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund 880.000 Euro. Die reinen Straßenbaukosten belaufen sich auf 706.000 Euro.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen